Besucher ab 13.08.2009

2357809
HeuteHeute307
GesternGestern1873
WocheWoche11272
MonatMonat46215
GesamtGesamt2357809
54.226.4.91


B - Jugend landet Auswärtssieg

Die Spielgemeinschaft holt wichtigen Sieg in Bismark

Nach der knappen Niederlage in der Vorwoche beim Tabellenzweiten MSV Börde Magdeburg wollten die Jungs unbedingt die wichtigen Punkte in Bismark holen. Aufgrund von Krankheit und privaten Gründen standen Trainer Ch. Feuerherdt nur 13 Spieler zur Verfügung. So mussten einige Spieler für Sie neue Positionen übernehmen.

Man übernahm zwar von Beginn an das Kommando auf dem Spielfeld aber die Durchschlagskraft fehlte einfach über langen Zeitraum in der 1. Halbzeit. Man hatte auch zwei, drei gute Möglichkeiten diese wurden aber nicht genutzt. Auch wurde der Ball viel zu hektisch wieder abgegeben. So passierte bis zur Halbzeit nicht und man ging mit einem 0:0 in die Pause.

In der Halbzeit die nächste schlechte Nachricht aufgrund einer Verletzung mussten wir das defensive Mittelfeld neu besetzten was sich im Nach hinein als Glücksgriff heraus stellte. K.Schmahl rückte in die dreier Kette und J.Feuerherdt wurde aus dem Angriff auf die 6 gesetzt. Nun kurbelten beide das Spiel von hinten an und es rollte ein Angriff nach dem nächsten auf das Tor von Bismark.

In der Folge scheiterten mehrere Spieler am guten Torhüter oder es stand der Pfosten im Weg. Bis zur 54. Minute dann folgte der Auftritt von H.Winkler. Gestartet von der linken Abwehrseite kombinierte er sich mit seinen Mitspielern bis in den Strafraum und schloss eiskalt ab. Nur 6 Minuten später das 2:0. Im Mittelfeld wurde der Ball abgefangen und M.Müller sah den freistehenden L.Ehrenbrecht der den Torwart keine Chance ließ. Nur 2 Minuten Später lief L.Ehrenbrecht allein auf den Torhüter zu und konnte eigentlich alles klar machen leider setzte er diesmal den Ball knapp daneben.

In der 69. Minute dann die entgültige Entscheidung, J.Feuerherdt eroberte im Mittelfeld den Ball spielte einen Doppelpass mit seinem Mitspieler und hatte dann nur noch den gegnerischen Torhüter vor sich den er überwinden konnte.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung die zum Sieg führte und allen mitgereisten Fans eine Dankeschön für eure Unterstützung.

Für die SpG. spielten: E.Helterhoff, M.Wolf, A.Hermmann, H.Winkler, N.Lindemann, M.Müller, K.Schmahl, I.Karstedt, P,Pflaumbaum, J.Feuerherdt, L.Ehrenbrecht, N.Laake, M.Rossmeisl

Tore: 0:1 Winkler, 0:2 Ehrenbrecht, 0:3 Feuerherdt

Zuschauer:35

Schiedsrichter: k.A.

Autor: CF