Nächste Spieltage

Borussia Chat

matze - Fr 23 Jun - 10:33

Termin Mitgliederversammlung 30.06 18.30 in der Zille

matze - Fr 5 Aug - 14:18

Jahreskarten für die Saison 16/17 ab sofort bei mir erhältlich :)

webmastermk - Di 20 Aug - 02:47

Chat ist eröffnet

Der Borussia-Chat ist nur für angemeldete Benutzer!

Besucher ab 13.08.2009

1777630
HeuteHeute619
GesternGestern1263
WocheWoche1882
MonatMonat21881
GesamtGesamt1777630
54.224.60.122


Die Montagsmahler beim Ü50 Cup in Neuruppin!

8 gestandene Männer im Alter zwischen 52 und 75 Jahren begaben sich am Samstag nach Neuruppin um an einem Fußballturnier Ü50 teil zunehmen. Man konnte es kaum glauben, in dieser riesigen Halle wurde ein Fußballfeld aufgebaut von 58m Länge und einer Breite von 28m und damit der Ball nicht ausgehen kann, noch eine Bande um das Spielfeld gestellt.

Da wir nur 7 einsatzfähige Spieler hatten und 1:5 gespielt wurde, war ein Auswechselspieler zu wenig und das bei einer Spielzeit von 12 Minuten. Daher haben wir beschlossen durch eine verstärkte Abwehr und nur mit einem Stürmer zum Erfolg zu kommen, was leider nicht aufging. Im ersten Spiel hatten wir es mit dem letztjährigen Turniersieger SG Bornim zu tun. Fast 10 Minuten konnten wir unser Tor sauber halten, aber dann hat die Kraft gefehlt und Bornim gewann 2:0. Im zweiten Spiel ging es gegen die alte Dame aus Berlin (Hertha BSC). Wir wollten in diesem Spiel auch Akzente setzen um endlich ein Tor oder sogar Punkte zu erzielen. Wir haben etwas offener gespielt und immer wieder versucht unseren Stürmer Uwe Miehe in guter Position zu bringen um endlich ein Tor zu erzielen. Leider gelang uns auch in diesem Spiel kein Tor und zum Schluss gab es gegen uns noch eine deftige Klatsche von 5 Toren. Im letzten Spiel mussten wir gegen den späteren Turniersieger Motor Süd Brandenburg spielen. In diesem Spiel wollten wir endlich zeigen, dass wir auch guten Fußball spielen konnten. Die Brandenburger hatten zwar mehr Spielanteile, aber es ist uns des Öfteren gelungen mit guten Spielzügen vor dem Tor auf zu tauchen, leider ohne Torerzielung. Zum Ende der Party mussten wir noch 2 Tore kassieren und wurden in der Staffel letzter. Um den 7. Platz gab es ein 9 Meter schießen gegen den Gastgeber MSV Neuruppin und das hatte es in sich. Je 5 Schützen traten an bei Borussia waren es Franke, Güssau, Miehe, Wieser und Grothe die es vom Punkt versuchten. Franke und Wieser verschossen ihre 9 Meter, aber durch starke Paraden von Siegfried Grothe konnten wir ein 3:3 erreichen und es ging weiter. Franke verschossen, Miehe getroffen, Güssau verschossen, Grothe verwandelt. Dann war wieder Franke dran diesmal konnte er sicher verwandeln und durch eine tolle Parade von Siggi Grothe konnten wir nach ca. 15 Minuten den vorletzten Platz erreichen. Hätte es an diesem Tag eine Ehrung zum besten Torwart gegeben wäre nur Siegfried Grote in Frage gekommen. Da wir in Neuruppin übernachtet haben, wurden wir am Abend von dem Turnierleiter des Gastgebers MMKW (Manfred-Minna-Kurt-Werner) Krell betreut, der uns in einem Spaziergang die Stadt zeigte und uns über die Geschichte der Garnisonsstadt einweihte. Natürlich kannte er auch ein paar gute Gaststätten in denen wir uns das eine oder andere Bier schmecken ließen.
Autor + Foto: F.Franke
Für Borussia spielten:
S. Grothe, K. Flügge, E. Güssau, H. Wieser, U. Miehe, F. Franke und als Betreuer L. Binder
Abschlusstabelle
1.Motor Süd Brandenburg
2.Blau-Weiß Hohen Neuendorf
3.SG Bornim
4.Union Frankfurt (Oder)
5.Hertha BSC
6.Wasser 75 Berlin
7.Borussia Genthin
8.MSV Neuruppin

montagsmalerneuropin 
Auf dem Mannschaftsfoto von links nach rechts:
Lothar Binder, Klaus Flügge, Roland Klaukien, Fritz Franke, Heinz Wieser, Siegfried Grothe, Uwe Miehe, Erhard Güssau